Für Wohnungseigentümergemeinschaften (WEGs) erstellen wir sämtliche Abrechnungen: Jahresabrechnung, Wirtschaftsplan und Sonderumlage. Auf dieser Seite können Sie sich informieren und uns direkt beauftragen.

Unsere Angebote sind dabei besonders interessant für:

  • selbstverwaltende Wohnungseigentümergemienschaften
  • verwalterlose Wohnungseigentümergemeinschaften
  • Wohnungseigentumsverwalter
  • Bauträger
  • Gerichte

Ihr Vorteil: Unsere Erfahrung.

AbrechnungenSeit 2005 erstellen wir Jahresabrechnungen, Sonderumlagen und Wirtschaftspläne für Wohnungseigentümergemeinschaften am laufenden Band. Insgesamt greifen wir auf die Erfahrung aus hunderten WEGs zurück. Diese Erfahrung in allen abrechnungsrelevanten Belangen einer WEG kommt Ihnen zugute.

Der organisatorische Ablauf

Der organisatorische Ablauf nach unserer Beauftragung ist wesentlich davon abhängig, was wir für Sie tun sollen. Bei einem Wirtschaftsplan reicht oftmals die Teilungserklärung und eine Eigentümerliste, damit wir einen ersten Entwurf erstellen können und dann gemeinsam die Plankosten entwickeln. Bei einer Jahresabrechnung sind die nötigen Unterlagen schon etwas umfangreicher (Bank- und Rechnungsbelege).

In jedem Fall stimmen wir den Transfer der Unterlagen mit Ihnen individuell ab. Innerhalb Berlins und des Umlandes ist sicherlich auch eine persönliche Übergabe machbar.

Jetzt beauftragen und direkt bestellen:

Wirtschaftsplan (WEG)

Preis: 249,00 Euro 359,00 Euro

Wirtschaftsplan für eine Wohnungseigentümergemeinschaft
• rechtssicher und präzise
• individuell auf die WEG zugeschnitten
• anhand der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung
• Beachtung etwaiger Beschlüsse
• Plankosten auf Wunsch durch uns ermittelt
• Gesamtwirtschaftsplan
• Einzelwirtschaftspläne für die Eigentümer
• Ergebnisübersicht für die Versammlung / den Verwalter

Der Preis gilt pro Wirtschaftsjahr und WEG.

Sonderumlage (WEG)

Preis: 229,00 Euro 269,00 Euro

Sonderumlage für eine Wohnungseigentümergemeinschaft
• rechtssicher und präzise
• individuell auf die WEG zugeschnitten
• anhand der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung
• Beachtung etwaiger Kostenverteilungsbeschlüsse
• mehrere Umlagepositionen möglich
• Gesamtsonderumlage
• Einzelsonderumlagen für die Eigentümer
• Ergebnisübersicht für die Versammlung / den Verwalter

Der Preis gilt pro Sonderumlage und WEG.

Jahresabrechnung (WEG)

Preis: 599,00 Euro 749,00 Euro

Jahresabrechnung für eine Wohnungseigentümergemeinschaft
• rechtssicher und präzise
• individuell auf die WEG zugeschnitten
• anhand der Teilungserklärung / Gemeinschaftsordnung
• Beachtung etwaiger Kostenverteilungsbeschlüsse
• Erfassung aller Ausgaben und aller Einnahmen
• Ausweis Lohn- und Fahrtkosten (§ 35a EStG)
• BGH-konforme Darstellung der Instandhaltungsrücklage
• Gesamtabrechnung inkl. Geldbestandsnachweis
• Einzelabrechnungen für die Eigentümer
• Ergebnisübersicht für die Versammlung / den Verwalter

Der Preis gilt pro Wirtschaftsjahr und WEG.

Heizkosten- / Warmwasserabrechnungen

Sofern ein Messdienstleister bereits beauftragt ist, kümmern wir uns auch um die Bestellung der Heizkostenabrechnung  bzw. Warmwasserkostenabrechnung.

Alternativ können Sie uns auch direkt mit der Erstellung der Heizkostenabrechnung / Warmwasserkostenabrechnung anhand Ihrer eigenen Zähler beauftragen: Hier entlang (***Red.***). In den allermeisten Fällen sind wir sogar wesentlich günstiger, als die Konkurrenz.

Kundenmeinungen zu unseren Abrechnungen

„Besondere fachliche Kompetenz und präzise Abrechnungen.“
Ilonka M., Hausverwalterin

„Ihre Abrechnungen sind immer korrekt und pünktlich.“
Peter M., Hausverwalter

„Seit Jahren gewissenhafte und kenntnisreiche Arbeit.“
Dr. Wolfgang V., Wohnungseigentümer

Kommunikation und Erreichbarkeit

Die Erstellung von Abrechnungen für WEGs erfordert hohe Konzentration und Ruhe. Telefonate unterbrechen diese Konzentration. Wir bitten Sie deshalb um ausschließliche Kommunikation per Email an post@nebenkosten-blog.de – wir lesen den Posteingang regelmäßig zwischen den Abrechnungen und senden Ihnen eine Antwort, sobald möglich.

Die Wahrscheinlichkeit, dass wir Rückrufwünsche erfüllen, ist deshalb ziemlich gering. Per Email bekommen Sie jedenfalls wesentlich schneller eine Antwort.

Doch lieber selbst abrechnen?

Wenn Sie Ihre Abrechnung doch nicht durch uns erstellen lassen wollen, dann sind vielleicht unsere Excel-Vorlagen etwas für Sie: